Staatlich

geprüfte Schauspieler sind Meister ihres Fachs:

Von mehreren tausend Bewerbern pro Jahrgang werden nur eine Handvoll aufgenommen – eine Garantie für die Exzellenz späterer Absolventen.

SEMINARSCHAUSPIEL BERLIN arbeitet ausschließlich mit gestandenen Profis zusammen, die ihren Studienabschluss an einer der renommierten Hochschulen und Universitäten Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz erworben haben.

Ausgebildete

Fertigkeiten werden im Training eingesetzt –

Unsere Schauspieler sind darauf spezialisiert, in einem vorgegeben Kontext zu improvisieren.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Konstruktion, sowie dem Durchhalten und Auflösen psychologisch-realistischer Konfliktsituationen wie sie der Arbeitsalltag unserer Klienten bereit hält.

Profis

darin, Situationen und Verhaltensmuster zu erkennen und zu spiegeln:

Blitzschnell analysieren unsere Schauspieler Gestenrepertoire, Stimmeinsatz und Argumentationsstrategien ihres Gegenübers und geben diese nachvollziehbar wieder.

Die Trainerin ist verantwortlich für den Prozess und den Dialog und gibt theoretischen Input um die praktische Umsetzung der neu zu erlernenden Kommunikationsstrategien nachhaltig zu gewährleisten.